simvalley Mobile Dual-SIM-Smartphone SP-144 vorgestellt

Vor einigen Tagen erst, präsentierte der Onlineversandhändler Pearl das Simvalley Mobile SPX-34. Heute nun legt man mit dem Dual-SIM-Smartphone SP-144 nach.

Das Gerät bietet recht durchwachsene Spezifikationen, wobei die negativen Eckdaten es leider nicht zu einem Schnäppchen machen. Vor allem das 4,5 Zoll große IPS-Display, mit seiner Auflösung von 854 x 480 Pixel (216 Pixel/Inch) und der nur 512 MB große Arbeitsspeicher bieten Grund zur Kritik.

Zu den weiteren Eckdaten gehören Android 4.4, 4-Kern-Prozessor mit 1,3-GHz-Taktung, ein microSD-Slot, 2 Kameras: 2 MP hinten und 0,3 MP vorne, GPS-Empfänger, G-Sensor, Bluetooth 4.0, HSPA+ 3.5G bis 21 Mbit/s, WLAN (802.11 b/g/n) bis 150 Mbit/s, Bluetooth 4.0 EDR mit A2DP, 3,5-mm-Stereo-Klinke, Micro-USB2.0, microSD, 2x Standard-SIM und ein 1.600 mAh starker Akku.

Das 132 x 66 x 9 mm große und 139 Gramm schwere SP-144 wird aktuell für 139 Euro inklusive Akku, Ladegerät, Headset, USB-Kabel und deutscher Anleitung verkauft.

Rein aus Unterhaltungsründen, denn mehr als stupides Verkaufsfernsehen ist das nicht, nachfolgend noch das zum Gerät gehörige Video von Pearl TV.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung

Lidl verkauft E-Scooter mit Straßenzulassung für 299 Euro in Mobilität

Anker Soundcore Liberty 2 Pro derzeit mit 20 Prozent Rabatt in Schnäppchen

Huawei Mate X: Nachfolger könnte anders gefaltet werden in Smartphones

Lidl verbessert Bargeldservice in Fintech

Zhiyun Angebote zum Black Friday in Schnäppchen

Bundesregierung beschließt Mobilfunkstrategie in Provider