Monument Valley für iOS erhält am 13. November neue Level

Monument Valley

Das Puzzle-Spiel Monument Valley wurde bereits mehr als eine Million mal runter geladen und auch Apple war so begeistert, dass sie das Spiel mit dem Apple-Design-Award ausgezeichnet haben.

In Monument Valley steuert man eine Figur mit dem Namen Ida durch wunderschön gestaltete Fantasiewelten und muss diverse Rätsel lösen. Die Entwickler schaffen es mit farbenfrohen Level und der dazu passenden Musik eine unglaubliche Atmosphäre aufzubauen, die sich durch alle bisherigen zehn Level zieht.

Nun hat das Entwickler-Team des Puzzle-Spiels ein Level-Package mit dem Namen „Forgotten Shore“ angekündigt, das man bei iOS ab dem 13. November mit einem In-App-Kauf erwerben kann. Forgotten Shore spendiert dem Spiel acht neue Level, sodass die Levelzahl auf insgesamt 18 wächst. Es handelt sich bei den neuen Level allerdings um keine Fortsetzung zur bisherigen Geschichte, die Level reihen sich inhaltlich zwischen den alten Level ein und erlauben einen tieferen Einblick in die Welt der Hauptfigur und deren Welt. Der Preis für Forgotten Shore beträgt 1,99 Dollar, ob hier wieder eins zu eins in Euro umgerechnet wird, wird sich in einer Woche zeigen.

Nachfolgend seht ihr in dem Video noch einige Skizzen zu den neuen Level.

Wer das Spiel noch nicht kennt, sollte Monument Valley definitiv mal ausprobieren. Eines der Spiele, die mich in letzter Zeit wirklich begeistert und auch nach dem ich es durchgespielt habe, lange in Erinnerung geblieben sind. Für 3,59 Euro findet ihr die App sowohl bei Google Play als auch im App Store.

Monument Valley
Preis: 2,99 €+
Monument Valley
Preis: 4,49 €+
Quelle Wired

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.