Moto E von Lenovo: Mögliche Details zur 2016er-Version

Hardware

Nach dem Moto Z könnte Lenovo schon bald ein weiteres Android-Gerät der Moto-Reihe zeigen und zwar das Moto E in einer Neuauflage für 2016.

Bei Lenovo arbeitet man aktuellen Gerüchten zufolge an einem neuen Smartphone mit der Bezeichnung Vibe C2 für den asiatischen Markt. Es handelt sich hier um ein Einsteigermodell mit einem 5 Zoll großen Display, mit 720p-Auflösung, welches mit einem MediaTek MT6735P, inklusive 1 GB Arbeitsspeicher, ausgestattet sein soll.

Das 8,5 Millimeter dicke Modell wiegt 139 Gramm, besitzt 16 GB internen Speicher, den man erweitern kann, einen 2750 mAh starken Akku und würde die LTE-Bänder von Deutschland unterstützen. Das ist interessant, denn bei uns könnte das Modell tatsächlich als neues Moto E (2016) von Lenovo vermarktet werden.

Den Hinweis dafür liefert die Bezeichnung XT1700, was zur Moto-Einsteiger-Reihe passen würde. Aktuell gibt es aber noch keinerlei Informationen zu einem Preis und ein Zeitraum für die Präsentation und den Marktstart steht ebenso aus. Aber sollte da etwas dran sein, dann werden wir mit Sicherheit bald mehr erfahren.

Quelle WinFuture (via Android Headlines)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.