Moto E von Lenovo: Mögliche Details zur 2016er-Version

Nach dem Moto Z könnte Lenovo schon bald ein weiteres Android-Gerät der Moto-Reihe zeigen und zwar das Moto E in einer Neuauflage für 2016.

Bei Lenovo arbeitet man aktuellen Gerüchten zufolge an einem neuen Smartphone mit der Bezeichnung Vibe C2 für den asiatischen Markt. Es handelt sich hier um ein Einsteigermodell mit einem 5 Zoll großen Display, mit 720p-Auflösung, welches mit einem MediaTek MT6735P, inklusive 1 GB Arbeitsspeicher, ausgestattet sein soll.

Lenovo-Vibe-C2-1466200516-0-11

Das 8,5 Millimeter dicke Modell wiegt 139 Gramm, besitzt 16 GB internen Speicher, den man erweitern kann, einen 2750 mAh starken Akku und würde die LTE-Bänder von Deutschland unterstützen. Das ist interessant, denn bei uns könnte das Modell tatsächlich als neues Moto E (2016) von Lenovo vermarktet werden.

Lenovo-Vibe-C2-1466200391-0-11

Den Hinweis dafür liefert die Bezeichnung XT1700, was zur Moto-Einsteiger-Reihe passen würde. Aktuell gibt es aber noch keinerlei Informationen zu einem Preis und ein Zeitraum für die Präsentation und den Marktstart steht ebenso aus. Aber sollte da etwas dran sein, dann werden wir mit Sicherheit bald mehr erfahren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones