Motorola Droid Xtreme im Vergleich mit anderen Smartphones

In letzter Zeit tauchen immer mehr Bilder des Motorola Droid Xtreme im Internet auf. Meist sind diese leider unscharf oder wenig aussagekräftig. Doch nachdem gestern erste richtig gute Bilder von gadgetuniversity aufgetaucht sind, gibt es heute wieder neue Fotos zu bestaunen.

Diesmal zeigt sich das Xtreme, das wahlweise auch Droid X genannt wird, im Vergleich zum iPhone, dem Evo 4G und dem Droid Eris (US-Variante vom HTC Hero). Dadurch können wir uns einen besseren Eindruck von der Größe des Smartphones machen. Leider sind die Bilder nicht unter besten Lichtbedingungen gemacht worden. Wie man im Vergleich zum Droid Eris sieht, ist das Xtreme doch schon ein ganzes Stück größer als das Droid Eris. Das liegt an dem weitaus größeren Touchscreen: Das Motorola-Produkt punktet nämlich mit einem 4.3 Zoll großen Display.

Das Xtreme wird nach neuesten Informationen allerdings keinen 1GHz-Prozessor besitzen, sondern wird wohl von einer 750Mhz TI OMAP3630 CPU angetrieben. Weitere Leistungsmerkmale sind ein HDMI-Output, eine 8 Megapixel-Kamera und eine neue Version der motoBLUR-Benutzeroberfläche. Diese soll Android 2.1 nochmals etwas verbessern.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung