New Balance kündigt Smartwatch mit Android Wear für 2016 an

Wearables

New Balance möchte in diesem Jahr in den Markt der Wearables einsteigen und hat passend dazu eine Smartwatch mit Android Wear angekündigt.

Zeigen wollte man bei New Balance auf der CES in Las Vegas zwar noch nichts, doch man hat schon mal angekündigt, dass man in den Wearable-Markt einsteigen und hier 2016 richtig Druck machen möchte. New Balance werden die meisten von euch vielleicht als Marke für Sportschuhe und Kleidung kennen.

Das erste Wearable von New Balance wird eine Smartwatch mit Android Wear sein und es wundert uns nicht, dass sich das erste Produkt auf den Bereich Fitness und Sport konzentrieren wird. Die neue Abteilung nennt sich New Balance Digital Sport und plant nicht nur ein Produkt, sondern (wie Under Armour) ein Ökosystem.

Als Partner hat man sich Unternehmen wie Intel, Google, Strava und Zepp gesucht. Diese sollen New Balance bei der Umsetzung der Pläne helfen. Ein Detail gibt es dann aber doch noch: Die Smartwatch wird einen GPS-Sensor besitzen, damit man sie beim Laufen auch ohne ein Smartphone nutzen kann. Wir sind gespannt.

Quelle New Balance (via TechnoBuffalo)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.