Nexus 10: Einleuchten am unteren Display-Rand

So Leute, es ist soweit, die ersten Nutzer erhalten heute ihre am Dienstag bei Google Play bestellten Geräte. Natürlich ist dabei auch das von Samsung gebaute Tablet Nexus 10. Einer unserer Leser, der das Gerät heute erhalten hat, musste leider direkt nach dem Auspacken ein deutliches Einleuchten am unteren Display-Rand feststellen, wie auch auf der obigen Aufnahme zu sehen ist. Das ist natürlich ärgerlich, könnte allerdings auch nur ein „Erstserienproblem“ o.ä. sein. Wir wollen da noch nicht zu vorschnell urteilen und halten natürlich die Augen offen. Daher kurz die Frage in die Runde:

Habt ihr ein Nexus 10 erhalten und wie schaut das bei euch aus? Sind irgendwelche Probleme in der Richtung feststellbar? Falls ja, dürft ihr euch auch gerne an tipp@mobiFlip.de wenden.

Danke Sascha H.!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 53 Minuten

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 5 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 5 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 6 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 6 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 18 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 21 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 21 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 22 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 1 Tag