Nexus 5: 16-GB-Modelle sind vergriffen (Update)

Hardware

Nachdem das neue Google-Smartphone Nexus 5 gestern Abend in verschiedenen Versionen in den Verkauf ging, waren die 16-GB-Modelle ziemlich schnell vergriffen. Sowohl bei dem schwarzen, als auch bei dem weißen Gerät steht derzeit “Wird in 3 bis 4 Wochen versandt”, gestern stand da noch der 04. und später der 08. November. Wer schneller ein Gerät möchte, der sollte dann zur 32-GB-Version greifen. Zwar könnte man in Kürze bei Media Markt, Saturn und Co. das 16-GB-Modell bekommen, allerdings kostet dies dort aller Wahrscheinlichkeit nach 50 Euro mehr, als bei Google Play, also mit 399 Euro genau so viel wie die 32-GB-Version. Einziger kleiner Nachteil beim Kauf über Google Play, Versandkosten in Höhe von 10 Euro kommen noch oben drauf.

Update 2

Die 16-GB-Versionen sind nun erstmal ganz weg. “Momentan nicht auf Lager.” heißt es jetzt bei Google Play.

Update

Auch die 32-GB-Modelle sind nun vergriffen. Bei allen Geräten steht nun “Wird in 2 bis 3 Wochen versandt”. Im Offline-Handel soll das Nexus 5 laut LG erst Mitte November landen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.