Nintendo: Die nächsten zwei Spiele werden Free-to-play sein

Nintendo hat bereits bekannt gegeben, dass wir im Laufe des Jahres zwei neue Smartphone-Spiele bekommen werden. Diese werden Free-to-play sein.

Im Laufe des nächsten Jahres möchte Nintendo, gemeinsam mit dem Partner DeNA, fünf Smartphone-Spiele auf den Markt bringen. Das erste, Miitomo, ist seit einigen Wochen erhältlich und zwei weitere sind bereits in der Pipeline. Dabei handelt es sich bekanntlich um eine mobile Version von Animal Crossing und Fire Emblem.

Die beiden Spiele werden wohl im Laufe des dritten und vierten Quartals erscheinen und, so berichtet es aktuell das WSJ, kostenlos sein. Zumindest der Download wird kostenlos sein, denn Nintendo setzt wieder auf das Free-to-play-Prinzip. Das heißt, wir können mit Sicherheit mit zahlreichen In-App-Käufen rechnen.

Nintendo Co.’s next two smartphone games will be free to download […] increasing the likelihood that long-loved console game titles will rank high even in fiercely competitive app stores.

Das Ziel ist klar, möglichst hoch im App Store und Play Store einsteigen, hat bei Miitomo ja auch geklappt, und so viele Spieler wie möglich erreichen. Natürlich mit der Hoffnung, dass genug Spieler dabei sein werden, die dann in den jeweiligen Spielen den ein oder anderen Euro an Nintendo bezahlen werden.

Ich verstehe und respektiere die Smartphone-Taktik von Nintendo. Mir gefällt sie allerdings überhaupt nicht. Miitomo ist für mich langweilig. Die nächsten Spiele sind ebenfalls nicht mein Fall. Ich glaube aber, dass Nintendo damit auf kurze Sicht erst mal erfolgreich sein wird. Mal schauen, welche Titel für 2017 geplant sind.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.