Nintendo Switch: 600.000 verkaufte Einheiten in Deutschland

Nintendo Switch

Nintendo hat im Rahmen von Labo erstmals eine Zahl für Deutschland bekannt gegeben: Bisher wurden 600.000 Switch-Konsolen verkauft.

Die Nintendo Switch hat die Wii U bereits im ersten Jahr bei den Verkaufszahlen abgelöst, feiert aber auch noch andere Rekorde. In den USA ist sie zum Beispiel die am schnellsten verkaufte Konsole und hat die Wii abgelöst. Auch in Deutschland hat man das geschafft, keine Konsole von Nintendo hat sich in den ersten Monaten so gut verkauft, wie die Switch. Bisher wurden über 600.000 Exemplare verkauft.

Ich habe es schon öfter erwähnt: Das erste Jahr hat nichts zu sagen, wichtig ist nun, welche Strategie man bei Nintendo für die kommenden 2-3 Jahre hat. Doch dort hat man ja bereits bestätigt, dass das zweite Jahr entscheidend sein wird. Es sind schon ein paar spannende Spiele für 2018 vorgestellt worden, unter anderem auf einer Direct Mini, doch es wird sicher noch einige Ankündigungen geben.

Nach einem sehr erfolgreichen 2017 bin ich nun wirklich auf 2018 gespannt. Die Switch gehört zu meinen Technik-Highlights aus dem vergangenen Jahr und wenn Nintendo so weiter macht, wird sie das sicher auch 2018. Nach der Direct Mini und Labo bin ich nun aber auf die erste richtige Direct gespannt.

Nintendo Switch
Nintendo Switch: Man peilt 20 Millionen Einheiten im zweiten Jahr an2. Januar 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.