Nintendo Switch: Diese Spiele soll es zum Start geben

Nintendo möchte die Details zum Switch-Marktstart erst 2017 lüften, doch es gibt bereits zahlreiche Gerüchte im Netz. Heute geht es um die Launch-Titel.

Die offiziellen Details zur Nintendo Switch wird es zwar erst am 12. Januar geben, doch die Gerüchteküche liefert uns immer wieder neue Details. So haben wir vor ein paar Tagen beispielsweise erfahren, was die Konsole wohl kosten wird.

Wir wissen auch, dass die Switch vermutlich ab dem 17. März erhältlich sein wird. Diese Information wurde jetzt von einer weiteren guten Quelle bestätigt. Diese hat uns allerdings auch ein paar Launch-Titel genannt, mit denen wir rechnen können.

Nintendo Switch: Spiele für 2017

Das neue Zelda wird es wie erwartet nicht am ersten Tage geben, genauso wie den Mario Maker-Port und Mario Kart 8-Port. Diese und weitere Spiele, wie zum Beispiel Xenoblade X, ein neues Pikmon und Pokémon Stars soll es in den ersten 6 Monaten (oder gegen Ende des kommenden Jahres) für die Nintendo Switch geben.

Dafür kann man momentan mit den folgenden Launch-Spielen rechnen: Ein neues Mario 3D, was wir auch schon im Trailer gesehen haben, Mario Rabbids RPG, Just Dance 2017, Splatoon und Skyrim. Für 2018 steht dann noch Beyond Good & Evil als exklusives Spiel für die Nintendo Switch auf der Agenda.

Klingt für mich so, als ob das Lineup sehr überschaubar sein wird. Viele gute Spiele wie Mario Kart, Pokémon und Zelda kommen erst später. Womöglich erst kurz vor Weihnachten. Sollte das so eintreffen, dann könnte der Start für die Switch doch etwas holprig werden. Vor allem ohne das neue Zelda wird es schwierig.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.