Nokia bestätigt: Symbian Anna wird ab sofort ausgerollt

Nach den Meldungen von gestern, hat es Nokia heute offiziell bestätigt: Man hat begonnen Symbian Anna auszuliefern und auch in Deutschland steht das Update den ersten Kunden bereits zur Verfügung. Nach „Ende 2010“ und „Anfang 2011“ hat sich Nokia jetzt immerhin an die Angabe „August“ gehalten, eine Entschuldigung ist das aber noch nicht.

Zu den Neuerungen gehört ein neuer Browser, eine Split-Screen-Ansicht und Qwertz-Tastaur im Hochformat, ein überarbeiteter Kalender, eine neue Mail-App und viele kleinere Verbesserungen. Das Update wird euch zwar unter Aktualisierungen angezeigt, ihr müsst es jedoch via Ovi Suite durchführen und euer Gerät mit dem PC verbinden.

Nach dem Fiasko mit dem ersten Update und den Leaks von „Belle“, bin ich gespannt, wie schnell Nokia das nächste Update für ältere Geräte zur Verfügung stellt. Gerüchte deuten auf neue Symbian-Smartphones und eine Vorstellung von Symbian Belle am 23. August hin, das Update soll dann angeblich schon im September oder Oktober ausgeliefert werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.