Nokia Lumia 1520: Neues Pressebild aufgetaucht

1520 1

Am morgigen Dienstag wird Nokia in Abu Dhabi ein großes Event abhalten, auf dem es auch einige neue Geräte zu sehen geben wird. Ein Highlight der Veranstaltung ist das Nokia Lumia 1520,  welches in den letzten Wochen auch schon als „Bandit“ seine Runden in der Gerüchteküche gemacht hat und wohl das erste offizielle Gerät mit dem GDR3-Update für Windows Phone 8 sein könnte. Das neue Flaggschiff ist bei @evleaks ganz oben auf der Liste bei Leaks und nach den ersten Bildern und Spezifikationen, legt @evleaks nun mit einem weiteren Bild des Windows Phones nach, auf dem auch der Nokia Treasure Tag zu sehen ist.

Update

So schaut das Protective Cover aus.

protective cover 1

Das Nokia Lumia 1520 soll mit einem 6 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel ausgestattet sein, wird einen Snapdragon 800 in Kombination mit 2 GB Arbeitsspeicher, eine PureView-Kamera mit 20 Megapixel und wahlweise 16 GB oder 32 GB Speicher an Bord haben. Der Qi-Standard zum kabellosen Laden ist nicht im Gerät integriert und kann wie beim Lumia 925 und Lumia 1020 mit einem Cover nachgerüstet werden. Dieses wird es in Schwarz, Weiß und Gelb geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte