Nokia Music bald auch für Android und iOS verfügbar?

Nokia Music Android iOS 01

Laut einem Bericht der chinesischen Webseite CTechCN wird Nokia Music bald auch für Android und iOS verfügbar sein. Das geht aus aufgetauchten Schulungsmaterialien hervor, in denen zum einen die mobile Web-App des Musikdienstes gezeigt wird und zum anderen Android und iOS als unterstützte Plattformen aufgeführt werden.

Dies würde zuvor aufgetauchten Gerüchten widersprechen, nach denen Nokia Music entweder eingestellt oder mit Xbox Music zusammengelegt wird, sobald die Übernahme durch Microsoft vollzogen wird. Da die Übernahme noch nicht fix ist und daher noch immer platzen könnte, gibt es hier natürlich genügend Spielraum für Spekulationen und in einem solchen Fall wäre es durchaus im Bereich des Möglichen, Nokias Musikdienst auch auf anderen Plattformen zugänglich zu machen.

Sofern aber die Übernahme genehmigt wird, halte ich eine Zusammenlegung von Xbox Music und Nokia Music für plausibler. Nichtsdestotrotz: Noch wissen wir nicht, wie es mit Nokia Music weitergehen wird, weswegen vorerst schlichtweg abwarten angesagt ist. Wäre Nokia Music für euch unter Android und iOS interessant?

Nokia Music Android iOS 02

Quelle CTechCN via PhoneArena TechHive

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.