Nokia Snow: Konzept-Smartphone mit Windows Phone und simplem Design

Nokia Snow ist ein von Mohamed Magdy Mahmoud konzipiertes und entwickeltes Konzept eines Windows Phone von Nokia. Zur Ausstattung des Nokia Snow gehört ein 4“ großer Super-Amoled-Plus-Touchscreen mit einer Auflösung von 1000×600 Pixel, eine Kamera mit 14,1 Megapixel und LED-Blitz von Carl Zeiss auf der Rückseite, eine mit 2 Megapixel für Videotelefonie auf der Frontseite, ein microSD-Slot, Micro HDMI, MicroUSB 3.0 und USB „on-the-go“ wie es Nokia bereits beim N8 eingebaut hat.

Des weiteren gibt es einen 3,5 mm Audio-Eingang, Stereo-Lautsprecher, ein Mikrofon zur aktiven Geräuschunterdrückung und mit dem Lautstärketasten und dem Kameraauslöser auch noch die entsprechenden Bedienelemente auf der rechten Außenseite. Die Spezifikationen klingen also zumindest sehr realistisch und auch das Design stößt nicht an die Grenzen des Möglichen. Das simple Design mit dem Glasgehäuse und Chrom-Elementen am Rand ist natürlich das Highlight des Nokia Snow.

quelle recent glance (Danke Kalli)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News