o2 Blue Tarife: Mehr Leistung für weniger Geld

Der Screenshot von der Tarifseite zum neuen iPhone hat es bereits verraten und nun ist es auch offiziell, o2 passt die hauseigenen o2 Blue Tarife an. Unter dem Motto „Mehr Leistung für weniger Geld“ erweitert man diese, ohne die Preise zu erhöhen. Ab dem 14. September ist es soweit, dann können die Kunden vor allem vom gestiegenen Datenvolumen profitieren. Das ist meines Erachtens auch dringend nötig, denn wenn ich zum Beispiel für unter 5 Euro monatlich 100 Minuten + 100 SMS (jeweils in alle Netz) + 500 MB Datenflat bei einem Reseller bekomme, gibt es nicht viele Argumente, warum ich direkt bei o2 deutlich mehr zahlen sollte.

Im Tarif o2 Blue M steigt das Datenvolumen für Surfen bei voller Geschwindigkeit um 200 MB. Der Tarif o2 Blue L wird um 10 Euro monatlich günstiger, LTE-fähig und enthält zukünftig als festen Bestandteil 30 Tage kostenloses Surfen im EU-Ausland.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.