OnePlus One ab Oktober ohne Einladung vorbestellbar

Smartphones


Es gibt mal wieder Neuigkeiten zum OnePlus One. Nachdem man in letzter Zeit zwei Updates mit diversen Fehlerbehebungen und auch ein paar neuen Features ausrollte, gab man nun Details zum freien Verkauf bekannt.

Zwei Mitarbeiter der Firma OnePlus stellten sich auf Reddit einer “AMA”-Runde. Das Kürzel steht in diesem Zusammenhang für “ask me anything”, man beantwortete also alle Fragen, die gestellt wurden. Eine der gestellten Fragen lautete, wann man denn das Invite-System beenden und eine freie Bestellung anbieten werde.

In der Antwort informierte man Interessierte darüber, dass man eigentlich bereits für September plante, Bestellungen ohne Einladung anzunehmen. Dies verzögerte sich aber leicht, sodass man nun mit Oktober rechne. Auch dann soll es sich aber lediglich um Vorbestellungen mit entsprechender Lieferzeit handeln.

Zu Gerüchten einer kommenden Smartwatch äußerte man sich nicht. Zum geplanten Bambus-Cover teilte man mit, man arbeite noch an Problemen, könne jedoch noch kein voraussichtliches Datum für die Verfügbarkeit nennen. Während der Runde teilten viele Nutzer aber auch mit, dass das Interesse am OPO durch die lange Wartezeit bereits verflogen sei. Könnt ihr euch damit identifizieren oder werdet ihr spätestens im Oktober zuschlagen?

 


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.