Opera Mobile für Android bekommt Update

Für unsere mobilen Begleiter gibt es in Google Play einige Browser-Alternativen. Mein Favorit neben dem Stock-Browser von Android ist Google Chrome. Geht es aber darum, beispielsweise die dargestellten Seiten vorab noch ein wenig komprimieren zu lassen, um das Datenvolumen zu schonen, ist Opera Mobile eine sehr gute Wahl. Seit dem letzten Update auf Version 12.1 beherrscht der Browser nun auch eine Vorab-Überprüfung auf gefährliche Inhalte oder auch sogenannte Webseiten mit dem Verdacht auf  Betrugsversuche.

Das Fraud Detection System überprüft Seiten über einen Phishing-Filter und bietet bei einer möglichen schadhaften Seite die Möglichkeit, diese vor dem eigentlichen Aufruf mit dem Handy zu verlassen bzw. gar nicht erst zu öffnen.

Welchen Browser nutzt ihr vorzugsweise auf eurem Handy bzw. Tablet?

via golem

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.