Pac-Man in Google Maps spielen

Dienste

Morgen ist der erste April und so kommt es, dass die Hersteller hier wie immer mit lustigen Ideen überzeugen wollen. Ganz vorne mit dabei ist wie immer Google, die einen Gag schon heute online gestellt haben.

Im letzten Jahr konnte man Pokémon in Google Maps spielen, in diesem Jahr ist es Pac-Man. Geht dazu einfach auf die Webseite von Google Maps, wählt dort einen gewünschten Kartenausschnitt aus und klickt dann links unten auf das Pac-Man-Rechteck. Anschließend sollte sich der Ausschnitt verändern und ihr könnt den Klassiker direkt in den verfügbaren Straßen spielen. Das sollte auch in der neuesten Version für Android und iOS funktionieren.

Die Idee mit dem Spiel finde ich ehrlich gesagt ganz nett und ich habe beim Test eben selbst ein paar Minuten damit verbracht. Die Scherze des Maps-Team gehören definitiv zu den besseren im Netz. Mal schauen, was uns da morgen noch so alles erwarten wird. Von unserer Seite, so viel können wir heute glaube ich schon sagen, wird es keinen Aprilscherz geben.

quelle google


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.