Pac-Man in Google Maps spielen

Google Maps Icon Logo Header

Morgen ist der erste April und so kommt es, dass die Hersteller hier wie immer mit lustigen Ideen überzeugen wollen. Ganz vorne mit dabei ist wie immer Google, die einen Gag schon heute online gestellt haben.

Im letzten Jahr konnte man Pokémon in Google Maps spielen, in diesem Jahr ist es Pac-Man. Geht dazu einfach auf die Webseite von Google Maps, wählt dort einen gewünschten Kartenausschnitt aus und klickt dann links unten auf das Pac-Man-Rechteck. Anschließend sollte sich der Ausschnitt verändern und ihr könnt den Klassiker direkt in den verfügbaren Straßen spielen. Das sollte auch in der neuesten Version für Android und iOS funktionieren.

Google Maps Pac Man

Die Idee mit dem Spiel finde ich ehrlich gesagt ganz nett und ich habe beim Test eben selbst ein paar Minuten damit verbracht. Die Scherze des Maps-Team gehören definitiv zu den besseren im Netz. Mal schauen, was uns da morgen noch so alles erwarten wird. Von unserer Seite, so viel können wir heute glaube ich schon sagen, wird es keinen Aprilscherz geben.

Maps Pac Man Android

quelle google

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones