Panasonic Lumix DMC-CM1: Lollipop-Update und bessere Verfügbarkeit

Panasonic_Lumix_DMC_CM1

Das auf der Photokina 2014 von Panasonic vorgestellte Lumix DMC-CM1 Kamera-Smartphone soll ab sofort besser in Deutschland erhältlich sein. Desweiteren wird im Mai das Update auf Android 5.0 Lollipop folgen.

Die Reaktionen auf die Präsentation des Panasonic Lumix DMC-CM1 fielen kurz nach der Photokina durchweg positiv aus. Im Vergleich zu Samsung beim K Zoom verbaut der japanische Hersteller in dem Gerät, was von Haus aus als Kompaktkamera gelistet wird, einen leistungsstarken 1-Zoll-Sensor mit 20,7 Megapixel. Fotos können im JPEG- und RAW-Format aufgenommen werden und selbst die Aufnahme von 4K-Videos wird ermöglicht – hier sind aber leider nur noch 15 fps möglich, was den Einsatz stark limitieren dürfte.

Panasonic_Lumix_DMC_CM1_2

Betrachtet man die Panasonic Lumix DMC-CM1 dahingegen als ganz normales Smartphone, bekommt man Oberklasse-Hardware geboten, die auch 2015 noch als gut zu betiteln ist. So löst das 4,7 Zoll große Display auf der Rückseite mit FullHD auf und ein Qualcomm Snapdragon 801 treibt das Ganze in Kombination mit 2 GB RAM an. Der interne Speicher misst recht geringe 16 GB, Fotos können aber glücklicherweise auf einer microSD-Karte abgelegt werden. Ein 2.600 mAh Akku dürfte für eine ausreichende Laufzeit sorgen, dazu gibt es noch Android 4.4 KitKat und den aktuellen Funkstandard LTE.

Nun, da man in letzter Zeit durchweg positives Feedback für die Lumix DMC-CM1 erhielt, wird man das Kamera-Smartphone ab sofort breiter in Deutschland vertreiben. Gelistet wird das Gerät aktuell beispielsweise bei Saturn und Cyberport – der Preis liegt mit 899 Euro auf Höhe der UVP. Das Update auf Android 5.0 Lollipop, welches man dann im Mai nachreichen möchte, dürfte die Attraktivität dann noch einmal erhöhen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.