Pocket öffnet Beta-Channel und bringt „Empfehlungen“

get-pocket-beta-channel-cover

Der meiner Meinung nach beste Webarchivar-Dienst Pocket hat auf seinem Medium-Blog bekanntgegeben, dass sie einen Beta-Channel ihrer Applikationen öffnen. Außerdem startet endlich eine Empfehlungs-Funktion. 

Um die Entwicklung des Dienstes Pocket etwas voranzutreiben und Nutzer noch schneller auf neue Funktionen los zu lassen, stellten sie kürzlich ihren öffentlichen Beta-Channel vor. Dieser ist auf Android, iOS und sogar im Web verfügbar, und über die nächsten Monate kommt ihr so schneller an neue Features. Für Experimentierfreudige die Wonne!

Das erste neue Feature wurde auch schon vorgestellt, dabei handelt es sich um eine Sektion mit Empfehlungen, die auf euren Interessen basieren. Eigentlich hatte ich so eine Funktion schon lange in der App vermutet und dachte bei jedem Update, dass sie nun integriert würde – dass es so lange gedauert hat, ist verwunderlich. Die empfohlenen Artikel finden sich in einem separaten Tab, den ihr mobil mit einem Swipe nach links erreichen könnt.

Damit ihr in die Beta-Entwicklungen mit einbezogen werdet, müsst ihr bei Android der entsprechenden Google+-Gruppe beitreten, bei iOS um eine Einladung bitten und für das Web einfach auf diesen Link klicken. Viel Spaß!

Quelle Pocket

Teilen

Hinterlasse deine Meinung