Samsung bringt Galaxy S2 I9100 v2 mit Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments auf den Markt, bereits vorbestellbar

Gerüchte zu einem überarbeiteten Samsung Galaxy S2 gab es ja schon öfter, es tauchte zum Beispiel Anfang des Monats in einem Benachmark auf und es ging sogar ein Pressebild des Gerätes durch die Medien.  Jetzt taucht aber überraschend ein neues Galaxy S2 auf, welches im Modellnamen den Zusatz „v2“ trägt, also ein I9100 v2. Das Gerät wird in Schwarz und Weiß zu haben sein.

Der Androide entspricht technisch wohl komplett dem normalen bisher bekannten Galaxy S2, wird allerdings, ähnlich dem Galaxy Nexus, mit einem Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments OMAP4430 und der PowerVR SGX540 GPU ausgestattet sein. Die Produktbezeichnung „v2“ könnte durchaus auch nicht final sein, eine offizielle Bestätigung von Samsung steht noch aus. Auch im Raum steht aktuell die Bezeichnung GT-9100G. Für 469,90 Euro kann man es zumindest schon vorbestellen und ab Anfang März soll es lieferbar sein.

Samsung Galaxy S2 I9100 v2 bei Cyberport

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Music startet werbefinanziertes Streaming in News

Unitymedia streicht die Aktivierungsgebühr in Tarife

Valve kündigt VR-Spiel „Half-Life: Alyx“ an in Gaming

Huawei P40 Pro soll global erscheinen in Smartphones

Kommt die Apple Developer Conference? in Events

PlayStation 5: Patent zeigt wohl Controller in Gaming

US-Ausnahmeregelung: Huawei bekommt drei weitere Monate in Marktgeschehen

Apple Special Event am 2. Dezember in Events

Über Alexa: Amazon Echo und Fire TV Stick schon jetzt zu Black-Friday-Preisen in Schnäppchen

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home