Samsung Galaxy Nexus: 3 App-Empfehlungen bzw. Updates

Loslegen möchte ich mit der kostenlosen  Taschenlampe LED Genius. Sofern euer Handy einen LED-Blitz besitzt nutzt die App diesen um als Taschenlampe zu dienen. Das besondere an der App ist einmal, dass Sie auch auf dem Galaxy Nexus funktioniert (ok – da gibt es noch einige andere apps) und dass die App im Lockscreen durch schütteln die LED einschaltet.

Letzteres finde ich wirklich nützlich! Auf diese Weise wird kein extra Akku verbraucht und die App schaltet die LED auch nicht versehentlich in der Hosentasche ein, da erst einmal kurz auf den Power-Button gedrückt werden muss, bevor die LED durch schütteln aktiviert wird.

[app]com.idmobile.flashlight[/app]

Aus einem Kommentar von Dirk zu meinem Swype-Artikel vor ein paar Tagen möchte ich den Tipp Nummer zwei anbringen. Den Tastatur-Ersatz TouchPal hatte ich vor einigen Wochen hier auf mobiFlip schon einmal vorgestellt. Damals gab es noch diverse Problemchen hier und da.

Bis gestern hatte das Layout der Tastatur auch noch nicht 100 % auf dem Samsung Galaxy Nexus gepasst. Heute Morgen gab es jedoch ein Update der App und wie man oben im Screenshot sehen kann ist die kostenlose Tastatur mit dem Swype-Prinzip nun perfekt auf dem Galaxy Nexus genießbar :)

[app]com.cootek.smartinputv5[/app]

App Nummer drei ist eigentlich ein Widget. Mein Favorit, wenn es um eine Agenda/Kalender-Ansicht geht, ist und war schon immer Smooth Calendar. Auch diese kostenlose App hat zuletzt heute ein Update erhalten und funktioniert nun auch wieder blendend auf dem Galaxy Nexus.

[app]se.catharsis.android.calendar[/app]

Hinweis: Die hier vorgestellten Anwendungen funktionieren natürlich nicht nur auf dem Samsung Galaxy Nexus. Allerdings gab es zumindest mit zwei der vorgestellten Anwendungen ein Problem mit der Darstellung auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich und deshalb habe ich sie extra unter der Schlagzeile Galaxy Nexus angebracht.

via Twitter Danke Dirk

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.