Samsung Galaxy Nexus mit 32 GB Speicher kommt nach Deutschland, bereits vorbestellbar

Das Samsung Galaxy Nexus mit 32 GB internem Speicher landet auch in Deutschland, dies scheint nun bestätigt, denn sowohl in den Samsung-Händlerpreislisten, also auch in den ersten Onlineshops taucht das Gerät auf und kann bereits vorbestellt werden. Zum Preis von 599 Euro, der sicher später noch sinken wird, kann man also das Google-Vorzeigephone mit mehr Speicher auch hierzulande erwerben. Leider gibt es (mal wieder) keinen fixen Liefertermin.

Das Gerät, welches mit Android in Version 4.0 ausgestattet ist, hat hier im Blog bereits einige Beiträge verpasst bekommen. Allen voran unseren Testbericht, der als Lesefutter vor einem Kauf durchaus nützlich sein kann. Aufgrund des fehlenden SD-Slots haben einige Nutzer vom Kauf der 16GB-Version abgesehen, ob es jetzt schon zu spät für die 32-GB-Version ist, muss jeder selbst entscheiden. Ich bin jedenfalls noch rundum zufrieden mit dem Gerät.

Update

Das Gerät ist wieder aus dem Shop verschwunden un der Zulieferer kann wohl nicht genau sagen warum. Evtl. war es nur EU-Ware. Wir bleiben dran.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung