Samsung Galaxy S5 LTE-A: Firmware deutet auf einen Launch in Europa hin

Samsung-Galaxy-S5-LTE-A-launch

Neben dem Galaxy S5 Mini und dem Galaxy S5 Active deutet jetzt die Verfügbarkeit der offiziellen Firmware für das europäische Samsung Galaxy S5 LTE-A auf einen demnächst anstehenden Launch hin. 

Das Galaxy S5 ist erst seit wenigen Monaten erhältlich, doch Samsung hält anscheinend an der Strategie fest möglichst viele Variationen seines Flaggschiffes auf den Markt zu bringen. Wie schon in der Vergangenheit ist ein Auftauchen der offiziellen Firmware eines Samsung-Smartphones ein gutes Zeichen dafür, dass das entsprechende Gerät kurz vor dem Launch steht.

Jüngstes Beispiel ist hier das Samsung Galaxy Mega 2, dessen Firmware ebenfalls vor kurzem aufgetaucht ist. Gleiches ist nun mit dem europäischen Galaxy S5 LTE-A passiert. Auch dessen Firmware ist nun aufgetaucht und in der Schweiz und Großbritannien erhältlich.

Details zur Firmware, die auf Android 4.4.4 basiert:

  • Model: SM-G901F
  • Model name:
  • Country: United Kingdom (EE)
  • Version: Android 4.4.4
  • Changelist: 2413392
  • Build date: Mon, 11 Aug 2014 04:43:51 +0000
  • Product Code: EVR
  • PDA: G901FXXU1ANH5
  • CSC: G901FEVR1ANH5
  • MODEM: G901FXXU1ANH5

Anders als die ersten Leaks vermuten lassen, hat das europäische Galaxy S5 LTE-A mit der koreanischen Version allerdings noch weniger gemeinsam als gedacht. Im Gegensatz zur koreanischen Version des Galaxy S5 LTE-A wird die europäische Version „nur“ ein 1080p statt einem 1440p Display, 2 statt 3 GB RAM und einen hauseigenen Exynos statt einem Snapdragon 805 besitzen. Die restlichen Spezifikationen des Samsung Galaxy S5 LTE-A bleiben aber auch beim europäischen Version des Flaggschiffs erhalten.

Quelle Sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung