Samsung Galaxy S5 geht in den Verkauf

Samsung Galaxy S5 Gear Fit

Das Samsung Galaxy S5 geht ab heute wie angekündigt global in den Verkauf. In den nächsten Tagen dürfte es bei immer mehr Shops verfügbar sein und auch die Provider füllen ihre Lager mit dem Android-Smartphone. Der Preis liegt im Schnitt bei ca. 650 Euro. Im Samsung Experience Store in Frankfurt läuft zudem eine Verkaufsaktion, bei der die ersten Kunden ein Gear Fit zum S5 abstauben können.

Das Galaxy S5 ist mit einem 5,1 Zoll großen Super-Amoled-Display ausgestattet, das mit 1920 x 1080 Pixel auflöst, besitzt einen 2,5 GHz starken Quad-Core-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher, 16 oder 32 GB interner Speicher inklusive einem Slot für microSD-Karten, eine Kamera mit 16 Megapixel auf der Rückseite, USB 3.0, ist IP67 zertifiziert und somit wasser- und staubdicht. Es kommt in Schwarz, Weiß, Blau und Gold auf den Markt.

SM-G900F_charcoal BLACK_02 (Kopie)

Ausgeliefert wird das Samsung Galaxy S5 mit Android 4.4.2 KitKat und der neuen Benutzeroberfläche von Samsung. Das Highlight für Samsung ist neben der Kamera vor allem auch die Fitness-Fähigkeit des Smartphones. Passend dazu gibt es auf der Rückseite auch einen Sensor, mit dem man den Puls in 5 Sekunden messen kann. Und im Home-Button finden wir den Fingerabdrucksensor. Der wechselbare Akku des neuen Flaggschiffs ist 2.800 mAh stark und das Gewicht liegt bei 145 Gramm. Die Abmessungen des S5 lauten: 142 x 72,5 x 8,1 Millimeter.

Das Samsung Galaxy S5 ist bereits gerootet, wurde auseinandergenommen, einigen Extremsituationen ausgesetzt, mit dem HTC One M8 verglichen, von uns ausgepackt und vieles mehr. Alle Beiträge zum Geräte findet ihr hier im Blog an dieser Stelle.

Wer legt sich ein Samsung Galaxy S5 zu?

[polar 161194]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.