Samsung Galaxy S6 Active: So soll das Outdoor-Flaggschiff aussehen

Samsung Galaxy S6 Unboxing11

Neben dem Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge soll Samsung auch wieder an einer Outdoor-Variante namens Active arbeiten. Jetzt haben wir die ersten beiden Bilder, die das Gerät zeigen sollen.

Das eigentliche Flaggschiff ist mittlerweile auf dem Markt und so rechnen wir quasi jede Woche mit weiteren Ablegern von diesem bei Samsung. Ganz hoch im Kurs ist neben einer kleinen Variante auch wieder eine Outdoor-Variante, die sich Active nennt. Und nach den ersten Details zu dieser und der Info, dass der Fingerabdrucksensor fehlen soll, gibt es jetzt die ersten beiden Bilder.

Samsung Galaxy S6 Active

Doch das Samsung Galaxy S6 Active soll sich auch nicht durch Dinge wie einen Fingerabdrucksensor abheben, es soll möglichst robust, wasserdicht und eben für den Einsatz im Freien ausgelegt sein. Ein weiteres Highlight dürfte auch der 3500 mAh starke Akku sein. Da die Ausstattung des Active laut GSM Arena in etwa die gleiche wie beim S6 sein soll, dürfte dieses deutlich länger mit einer einzigen Akkuladung auskommen. Das wären immerhin fast 1000 mAh mehr.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.