MWC 2017: Samsung soll Prototyp von faltbarem Smartphone zeigen

Hardware

Samsung soll auf dem Mobile World Congress einen ersten Prototyp von einem faltbaren Smartphone zeigen. Dieser wird jedoch nicht dort ausgestellt.

Die Liste der Ankündigungen für die Pressekonferenz von Samsung wird immer länger. Ein neues Flaggschiff-Tablet scheint gesetzt und neben einem Teaser für das Galaxy S8 (Plus) wird das Unternehmen angeblich auch einen Prototyp von einem faltbaren Smartphone zeigen. Samsung soll darüber hinaus noch mehr Prototypen von Gadgets mit außergewöhnlichen Displays auf dem Event zeigen.

Samsung möchte so angeblich schauen, welche Gadgets wie bei der Presse und den Fans ankommen. Besucher werden den Prototyp des faltbaren Smartphones aber nicht begutachten können, denn dieser soll in einem extra Raum gezeigt werden. Samsung soll jedoch auch Gadgets zeigen, die man anfassen können wird. Es dürfte also eine spannende Show mit vielen Branchen-Neuheiten werden.

Quelle etnews via SamMobile


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.