Samsung verschifft weltweit 1 Million Galaxy Note

Das Samsung Galaxy Note soll sich laut Samsung ganz gut verkaufen, denn für solch ein Nischenprodukt wurden 1 Million verschiffte Geräte innerhalb eines Monats recht schnell erreicht. Gefühl wurde zwar die Hälfte davon für Promo-Zwecke genutzt und im Netz verlost, aber dennoch ist die Zahl für das Smartlet ganz okay, wenn man bedenkt, dass das Gerät auf dem recht großen US-Markt noch nicht verfügbar ist.

Wie viele Geräte am Ende wirklich beim Kunden zu Hause gelandet sind, ist leider unklar, denn was Samsungs-Fabrik zu den Händlern verlässt, ist noch lange nicht verkauft. Mich persönlich konnte das Teil nicht für sich gewinnen, obwohl es technisch top ausgestattet ist, war es mit schlicht zu groß und unhandlich. Ich weiß, dass dies einige von euch anders sehen, aber das ist am Ende wohl reine Geschmackssache.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming