Satellite: Infos zur Rufnummernportierung und dem Android-Beta-Test

Satellite Logo Type Left Web

Über Satellite hatten wir bereits berichtet. Es handelt sich dabei um eine App, welche die Handynummer unabhängig vom Netzbetreiber macht. Nun gibt es Neuigkeiten dazu.

Seit ihrem Start am 15. Februar dieses Jahres hat die kostenlose Telefonie-App Satellite einige Anpassungen bekommen und mit dem neuesten App-Update geht es in Kürze weiter. Doch erstmal sind die Beta-user an der Reihe.

Nutzer können in Kürze aus der App heraus ihre bisherige Handynummer zu Satellite portieren. Mit dem heutigen Update sind alle Beta-Tester in der Lage, ihre Nummer zu portieren und mit dem nächsten App-Store-Update in zwei Wochen, steht die Funktion auch alle anderen Nutzer zur Verfügung.

satellite – Handy in der App
Preis: Kostenlos+

Android Beta-Test geplant

Android-Nutzer haben bereits häufig danach gefragt und nun ist es soweit: Es gibt endlich erste Informationen bezüglich eines Android Beta-Tests. Die erreichten uns heute per Pressemeldung. Nachfolgend geben wir diese an euch weiter.

Seit dem Start im Februar fordern Android-Nutzer vehement eine Umsetzung für ihr Betriebssystem und wir wollen dem nachkommen. In den vergangenen Wochen haben wir alle notwendigen Vorbereitungen und Entscheidungen bezüglich Android getroffen und die Entwicklung hat begonnen.

Innerhalb der nächsten drei Monate wird Folgendes geschehen: Wir haben eine funktionale Beta-Version von satellite auf Android, mit der die Telefonie im Alltag getestet werden kann. Die Beta-App ist bei mindestens 300 Testern installiert, die darüber regelmäßig telefonieren.

Es gibt nun im Satellite-Blog einen ausführlichen Beitrag zur Android-Ausgabe und wie die weiteren Pläne diesbezüglich ausschauen.

Ich nutze Satellite bereits seit dem Launch bzw. die Beta sogar noch länger und bin weiterhin sehr zufrieden mit dem Dienst.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.