1&1 All-Net-Flat im Preis gesenkt

1und1 Logo Zentrale Header

Unter dem Motto „1&1 Preis-Feuerwerk“ hat 1&1 die Preise für seine All-Net-Flat-Tarife angepasst. Damit gibt es die 1&1 All-Net-Flat im Rahmen der Aktion ab 4,99 €/Monat.

Wie üblich fällt der Preis allerdings nach dem ersten Jahr höher aus, sodass man genau hinschauen sollte. Unterm Strich steigt der Preisvorteil im Rahmen der Aktion von den bisherigen 120 Euro auf 180 Euro, wenn man die gesamte Vertragslaufzeit betrachtet.

Das 1&1 „Preis-Feuerwerk“ läuft bis einschließlich 1. Januar 2020. Während der 1&1-Aktion wird allerdings die 1&1 Vorteilswelt deaktiviert.

Übersicht der 1&1 „Preis-Feuerwerk“ Tarife:

  • 1&1 All-Net-Flat S: 4,99 € Monate 1-12, danach 19,99 €
  • 1&1 All-Net-Flat M: 9,99 € Monate 1-12, danach 24,99 €
  • 1&1 All-Net-Flat L: 14,99 € Monate 1-12, danach 29,99 €
  • 1&1 All-Net-Flat XL: 19,99 € Monate 1-12, danach 34,99 €
1und1 Logo Header
1&1 DSL: HD-TV inklusive23. Dezember 2019 JETZT LESEN →

Die SIM-only Angebote wirken sich auch entsprechend auf die 1&1 All-Net-Flat-Tarife mit Hardware aus. Außerdem gibt es in den 1&1 LTE- und E-Netz Tarifen weiterhin eine Erhöhung des Datenvolumens, die wie folgt ausschaut:

  • 1&1 All-Net-Flat LTE S: 3 GB (anstelle 2GB)
  • 1&1 All-Net-Flat LTE M: 8 GB (anstelle 5GB)
  • 1&1 All-Net-Flat LTE L: 14 GB (anstelle 10GB)
  • 1&1 All-Net-Flat LTE XL: 20 GB (anstelle 15GB)

Wichtig zu wissen: Die 1&1 „Preis-Feuerwerk-Tarife“ gelten im LTE- und E-Netz. Damit meint 1&1 das Netz von Telefónica Deutschland. Bei den 1&1-Tarifen im Vodafone-Netz, welche seit Kurzem mit LTE-Zugang zu haben sind, bietet man die Aktion nicht an.

Zu den 1&1 Mobilfunktarifen →

In unserem Tarifvergleich für Mobilfunktarife kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.