App Store: Apple muss sich keine Sorgen um North Dakota machen

Apple App Store Icon Header

Vor einer Woche haben wir die Frage gestellt, ob das iOS-Monopol für den Apple App Store fallen könnte. Der Grund: In North Dakota wurde ein Gesetz diskutiert, welches Apple zu einer offenen Plattform und somit zu Alternativen für den App Store gezwungen hätte. Doch dieses Gesetz wurde nun offiziell abgelehnt.

App Store: Es geht um sehr viel Geld

Die Lobbyarbeit von Apple (und auch Google) hatte also Wirkung, wobei das nur der Anfang war, denn in Arizona und Georgia werden bereits ähnliche Entwürfe besprochen. Es geht um Milliarden und hinter den Anstrengungen steckt auch Epic, die dank Fortnite einen großen Rechtsstreit mit Apple eingegangen sind.

Fortnite Iphone Header

Doch EA ist nicht alleine, auch große Player wie Microsoft und Spotify haben ein Interesse, dass sich die Regeln ändern. Apple muss außerdem nicht nur in den USA kämpfen, auch die Europäische Kommission leitete im Sommer 2020 eine offizielle Untersuchung ein. Und der Druck aus Europa dürfte deutlich größer sein.

Ich bin gespannt, wie sich das in den kommenden Monaten entwickelt. Apple ist schon ein Stück auf die Entwickler zugegangen, allerdings nur auf die kleinen Entwickler, die keinen großen Einfluss auf dem Umsatz im App Store haben. Es geht wie gesagt um sehr viel Geld und da wird sicher noch einiges passieren.

Apple iPad Pro 2021 für März geplant?

Apple Ipad Pro 2020 Magic Keyboard Tisch

Ich habe vor ein paar Tagen ein mögliches Spring Event von Apple für März in den Raum geworfen, denn es stehen einige Produkte für die erste Jahreshälfte an. Als ziemlich sicher gilt zum Beispiel ein neues iPad Pro. Es könnte…13. Februar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.