Apple plant wohl „günstiges“ iPhone mit 6,7 Zoll für 2022

Apple Iphone 12 Header

Das Apple iPhone 12 mini kommt scheinbar nicht so gut an, der Nachfolger ist aber geplant und soll auch weiterhin im Herbst kommen. Das war es dann aber vorerst und kommendes Jahr ist das Modell höchstwahrscheinlich raus – es ist unklar, ob ein Comeback für 2023 oder 2024 geplant ist oder ob es das endgültig war.

Apple iPhone 2022: Max statt Mini

Doch das iPhone-Lineup wird kommendes Jahr dennoch wieder aus vier Modellen im Herbst bestehen, so Ming-Chi Kuo. Und zwar bekommen wir angeblich zwei Modelle mit 6,1 Zoll und zwei Modelle mit 6,7 Zoll. Statt einem günstigeren iPhone 13 mini könnte also ein iPhone 13 Max für nächstes Jahr geplant sein.

Das mit dem sehr kompakten Modell hat nicht so gut geklappt, daher will es Apple wohl mit einem großen (und preiswerteren) iPhone versuchen. Wobei preiswert so eine Sache ist, denn Kuo geht hier auch von ordentlichen 900 Dollar aus. Doch damit wäre es günstiger, als das große Pro-Modell. Heißt dann vermutlich:

  • Apple iPhone 13
  • Apple iPhone 13 Max
  • Apple iPhone 13 Pro
  • Apple iPhone 13 Pro Max

PS: 2021 werden wir wohl ein iPhone 12s sehen, daher die 13.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass sich ein großes iPhone besser als ein kleines iPhone (bei den Nicht-Pro-Modellen) verkaufen wird, aber für Fans von kompakten Smartphones ist diese Entwicklung dennoch schade. Am Ende regelt es aber eben der Markt und der sendet aktuell ein klares Signal an Apple.

Apple iPhone: Touch ID soll doch erst 2022 „zurück“ kommen

Apple Iphone Ohne Notch Header

Ming-Chi Kuo gilt bekanntlich als eine der besten Apple-Quellen und bisher hat er (und viele andere gute Quellen) das Comeback von Touch ID bereits für das kommende iPhone in den Raum geworfen. Dieser Plan wurde aber vermutlich doch noch überarbeitet,…23. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.