Das bessere Apple Studio Display kommt wohl etwas später

Apple Studio Display Top

Mit dem Apple Studio Display hat Apple vor ein paar Wochen mal wieder einen eigenen Monitor präsentiert, der aber eher gemischt ankam. Ein guter Monitor. Mit Blick auf den Preis aber kein gutes Panel, jedenfalls nicht in dieser Preisklasse.

Apple Studio Display mit Mini-LEDs kommt

Allerdings steht noch eine Version mit Mini-LEDs im Raum, bei der wir bisher von Juni ausgingen. Die kommende WWDC 2022 wäre ein guter Zeitpunkt für einen Mac Pro mit M-Chip(s) und passend dazu gibt es ein besseres Studio Display.

Allerdings bereitet der Lockdown in China doch mehr Probleme als erwartet und daher werden wir die Mini-LED-Version eher im Oktober sehen. Das behauptet jedenfalls Ross Young und der gilt als beste Quelle, wenn es um Displays geht.

Könnte Apple das bessere Studio Display dennoch im Juni zeigen? Möglich ist das immer, aber das wäre für Apple ein sehr langer Zeitraum zwischen Ankündigung und Marktstart. Ein Oktober-Event (inklusive M2-Macs) wäre da schon sinnvoller.

Apple iMac mit M3-Chip soll 2023 kommen

Apple Imac 2021 Header

Apple hat einen ganzen Schwung an neuen Macs mit M2-Chip geplant, die gerade getestet werden. Einige davon werden wir vielleicht noch im Sommer, andere im Herbst und wieder andere Anfang 2023 sehen. Nicht dabei: Ein neuer Apple iMac. Kein neuer…25. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.