Apple will Apple TV+ mit Live-Sport pushen

Apple Tv Plus Header

Apple überraschte Anfang des Jahres, als man in den USA bekannt gab, dass man einige Spiele der MLB übertragen wird. Sport ist eine komplett neue Zielgruppe für Apple und das ist nicht nur ein Experiment, man will hier so richtig einsteigen.

Apple sichert sich US-Fußballspiele

Diese Woche hat man bekannt gegeben, dass ab 2023 „jedes einzelne MLS-Spiel“ (Major League Soccer) über die TV-App von Apple übertragen wird. Wer die Spiele streamen will, benötigt die neue MLS-App und das Abo zu – und das gibt es bald nur noch bei Apple. Die MLS-Spiele sind also nicht im Abo für TV+ enthalten.

Allerdings will das Apple auch gar nicht, denn der Deal geht 10 Jahre und dürfte nur ein Ziel haben: Nutzer sollen immer wieder die App für Apple TV öffnen. Und dort sehen sie dann auch die Inhalte für Apple TV+, wie zum Beispiel die Fußballserie Ted Lasso. Da werden dann sicher einige auch mal schnell ein Abo abschließen.

Livestreaming wird zum neuen Trend

Apple ist mit dieser Strategie nicht alleine, man kann das auch bei Amazon Prime Video beobachten. Allgemein wird Livestreaming in den kommenden Jahren ein großes Thema bei Streamingdiensten – Netflix und Disney sind hier auch dabei.

Achja, Sky ist natürlich das Paradebeispiel für diese Strategie. Ohne Sport und HBO wäre vermutlich keiner bei Sky. Die werden diese Entwicklung jetzt sicher mit sehr viel Skepsis betrachten, denn da kommen neue Player dazu, die deutlich mehr Geld für Lizenzen haben. Mal schauen, was Apple langfristig für Apple TV geplant hat.

Kommentar: Apple TV+ als Streamingdienst im Jahr 2022

Apple Tv Plus Header

Als ich meinen Kommentar zu Sky verfasst habe, da habe ich mir überlegt, ob ich das nicht mit allen Streaminganbietern im Laufe des Jahres machen soll. Ich bin ja ein großer Fan der mittlerweile riesigen Auswahl, also ja, machen wir…14. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.