Netflix will wohl Livestreaming einführen

Netflix Logo Header

Netflix ist angeschlagen und die Hochphase ist vorbei. Nicht nur das, man verliert aktuell Nutzer und hat daher ein paar Dinge geplant, um mehr Geld zu verdienen.

Netflix testet derzeit Livestreaming

Doch man erforscht auch neue Möglichkeiten für den Dienst, dazu gehört der Test von Livestreaming, so Deadline. Dazu könnten dann diverse Shows (Tanzen, Singen und Comedy) gehören, aber auch Specials für neue Serien. Hier könnten sich dann zum Beispiel zum Serienstart die Schauspieler:innen live für ein Event treffen.

Das Projekt für Livestreaming befindet sich noch am Anfang und es wird derzeit noch intern an Ideen gearbeitet. Livestreaming ist aber etwas, was wir in Zukunft häufiger bei den Streamingdiensten sehen werden, Disney testet das derzeit auch und Apple hat das sogar schon für Sportveranstaltungen in den USA eingeführt.

Mehr Konkurrenz für TV-Anbieter

Livestreaming ist für diese Anbieter aber etwas komplexer, denn man spricht damit meistens nur einen Markt (Sprache und Uhrzeit) an. Und sowas rechnet sich sehr oft nicht. Mal schauen, ob das alles eine Testphase bleibt oder sich doch etabliert.

Falls Livestreaming aber ein wichtiges Element der Dienste wird und man auch größere Shows plant, dann könnte das auch ein Problem für TV-Sender werden.

Serien und große Film-Blockbuster sind quasi tot (ProSieben hat jetzt zum Beispiel den Blockbuster am Sonntag gestrichen), sowas schaut man bei Netflix und den anderen Anbieter. Mal schauen, ob die jetzt auch Konkurrenz für die Shows werden.

Kommentar: Apple TV+ als Streamingdienst im Jahr 2022

Apple Tv Plus Header

Als ich meinen Kommentar zu Sky verfasst habe, da habe ich mir überlegt, ob ich das nicht mit allen Streaminganbietern im Laufe des Jahres machen soll. Ich bin ja ein großer Fan der mittlerweile riesigen Auswahl, also ja, machen wir…14. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.