Bei Zugausfall oder Verspätung: 9-Euro-Ticket ermöglicht ICE-Nutzung

Deutsche Bahn 1

Das 9-Euro-Ticket für den Nahverkehr in Deutschland ist zum 1. Juni 2022 gestartet. Der Andrang scheint dabei vergleichsweise hoch und die Überlastung des Bahnverkehrs gering.

Da ich davon ausgehe, dass zahlreiche Nutzer mit dem 9-Euro-Ticket Bahn fahren, die das bisher nicht gemacht haben, möchte ich noch auf ein Detail hinweisen. Und zwar ist es durchaus möglich, mit diesem Ticket die Nutzung eines IC oder ICE ohne Zusatzkosten zu ermöglichen, und zwar bei Zugausfall oder Verspätung im Regionalverkehr.

Ihr könnt also theoretisch auch mit dem 9-Euro-Ticket einen IC oder ICE nutzen, wenn eure geplante Nahverkehrsverbindung von Zugausfall oder Verspätung betroffen ist, müsst dafür allerdings eine Fahrkarte lösen, die euch danach über die Fahrgastrechte erstattet wird, so der Support der Bahn.

Weitere Informationen zum 9-Euro-Ticket gibt es zum Beispiel auf der Website: ticket.besserweiter.de.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

9 Euro Ticket 1grafik 1200

Deutsche Bahn schaltet Online-Community ab

Deutsche Bahn 3

Das sind keine schönen Neuigkeiten für Banhnkunden. Die Deutsche Bahn hat ihre Online-Community abgeschaltet und auch sämtliche bereits bestehende Beiträge deaktiviert.  Kunden der Deutschen Bahn und alle interessierten User konnten sich seit dem Jahr 2015 online in einem Forum zu…13. Juni 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Stefan 👋

    Da würd ich aber lieber noch einmal am Bahnhof beim Serviceschalter nachfragen, bevor man dann auf den Kosten sitzen bleibt. Im letzten Jahr hat das bei mir mit dem Länderticket nicht funktioniert.

  2. hans walla 🍀

    mit verspätung sind doch jetzt 5 minuten oder so gemeint? das sind locker 80% aller züge. hihi

    1. Ab 20 Minuten angekündigter Verspätung darfst Du einen anderen Zug nutzen. Siehe auch https://www.bahn.de/service/fahrplaene/fahrgastrechte/nationale_regelungen

      1. max 🌀

        Ist aber doof wenn wie z.b. bei uns nur ein Zug fährt weil eingleisig.

  3. Alfons 👋

    Natürlich muss es dabei einen großen bürpkratischen Aufwand geben, danke Deutschland, hier kann auch nichts schnell und unkompliziert gehen…

  4. froginspace 🪴

    Früher war die Nutzung eines ICE bei Verspätung für "Inhaber von Fahrkarten zu einem erheblich ermäßigten Fahrpreis" ausgeschlossen, also die Ländertickets oder das Quer-durchs-Land-Ticket. Das 9-Euro-Ticket hätte da wohl auch dazu gehört. Mittlerweile wurde dieser Passus allerdings in den Beförderungsbedingungen gestrichen. Danke für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.