• Neues Flaggschiff? Oppo lädt zum MWC-Event ein

    Oppo Find X Unboxing5

    Oppo kündigte letzte Woche einen 10-fach Zoom und einen neuen und besseren Fingerabdrucksensor an. Man bestätigte aber auch, dass es keine Hardware gibt und man später darüber sprechen möchte. Nun wurde ein Event im Rahmen des Mobile World Congress 2019 in Barcelona angekündigt.

    Das Event findet am 23. Februar, also noch mal einen Tag vor dem Pressetag (Sonntag, 24. Februar) statt. Vermutlich möchte Oppo seine Ankündigung gezielt hervorheben, vielleicht will man den zahlreichen Meldungen am 24. und 25. Februar (MWC startet) aber auch einfach nur aus dem Weg gehen.

    Oppo ist jetzt nicht unbedingt dafür bekannt Neuheiten auf dem MWC zu zeigen, eine Ausnahme stellt SuperVOOC vor zwei Jahren da. Das Unternehmen aus China wird aber dieses Jahr auf der Messe präsent sein und es steht ja auch ein faltbares Smartphone im Raum, welches Anfang 2019 kommen soll.

    Das Unternehmen breitet sich jedenfalls immer weiter in Europa aus und nach dem Find X, welches auch in Paris letztes Jahr vorgestellt wurde, könnte ich mir gut vorstellen, dass man ein neues Flaggschiff für 2019 ebenfalls auf einem wichtigen Event in Europa präsentieren möchte.

    Oppo ist jedenfalls einer der Hersteller, auf die ich 2019 besonders gespannt bin, nicht nur aufgrund der Gemeinsamkeiten mit OnePlus. Ich glaube wir werden auch unabhängig von OnePlus immer mehr von Oppo in Europa hören. Mal schauen, was man in knapp einem Monat vorstellen wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →