Google Pixel: Ab 2021 mit eigenem Prozessor?

Google Pixel Android Header

Vor ein paar Tagen haben wir berichtet, dass Google für das Pixel 5 einen eigenen Prozessor zusammen mit Samsung geplant haben könnte. Nun gibt es eine weitere und sehr zuverlässige Quelle, die bei der Behauptung in diese Richtung geht.

Google Pixel 6 mit eigenem SoC?

Allerdings ist nicht von 2020 und dem Pixel 5, sondern eher 2021 die Rede. Google soll tatsächlich mit Samsung an einem eigenen Chip für die Pixel-Smartphones arbeiten, hat allerdings erst jetzt eine erste Version davon erhalten.

Es handelt sich angeblich um einen System-on-a-Chip (SoC), der im 5-nm-Verfahren gefertigt wird. Der SoC kommt mit einem weiteren Chip, der ebenfalls speziell für Google entwickelt wird und sich auf AI-Aufgaben konzentriert.

Geht Google weg von Qualcomm?

Langfristig könnte Google die Entwicklung, ähnlich wie Huawei oder Apple, selbst übernehmen. Für den Anfang sieht es so aus, als ob man Samsung als Partner gewinnen konnte. Noch ist unklar, ob es ein Exynos-Branding gibt.

Es sieht also so aus, als ob Google beim Pixel 5 auf den Snapdragon 865 setzen und sich dann ab 2021 von Qualcomm trennen wird. Wobei Axios anmerkt, dass die Testphase bei Google erst begonnen hat. Die Pläne können sich in den nächsten Monaten noch ändern. Wir werden die Entwicklung beobachten.

Android-Verteilung: Google nennt endlich wieder Zahlen

Google Pixel Android Header

In den letzten Jahren haben wir hier im Blog immer wieder über die Verteilung von Android und iOS berichtet. Sowohl Apple, als auch Google haben im Bereich für die Entwickler immer wieder offizielle Zahlen zur Verteilung genannt und so wussten…12. April 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.