• HTC: Android 9 Pie für das U11+ und U12+ dauert noch

    Htc U12 Plus Eindruck6

    Während wir in den letzten Wochen immer wieder darüber berichtet haben, dass so langsam viele 2018er-Flaggschiffe mit Android 9 Pie versorgt wurden, so gibt es da draußen sicher auch noch den ein oder anderen HTC-Nutzer, der sich die Frage stellt: Was ist mit meinem Smartphone? Es dauert noch.

    Obwohl das Portfolio von HTC mittlerweile erstaunlich klein ist, so benötigt man selbst für das aktuelle Flaggschiff U12+ eine halbe Ewigkeit. Das U11+ und U12+ sollen erst im zweiten Quartal versorgt werden. Und andere Modelle wie das U11? Ich würde mir da aktuell mal keine zu großen Hoffnungen machen.

    HTC ist in den letzten Jahren nicht unbedingt für einen guten Support bei der Software bekannt gewesen, doch das was man da momentan zeigt, wirkt wie der letzte Atemzug vor dem Ende. Ich war 2019 auf HTC gespannt und was man bisher so sieht, würde ich auf keine große Zukunft wetten.

    Der Umsatz befand sich im Februar auch auf einem Rekordtief.

    Ich würde HTC noch nicht als tot bezeichnen, aber bezweifle so langsam auch, dass man es noch mal aus eigener Kraft nach oben schaffen kann.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →