Huawei kündigt EMUI 10.1 offiziell an

Huawei Smartphones Header

Wir alle haben vermutlich schon damit gerechnet und es hat sich bereits angedeutet: EMUI 10.1 steht bei Huawei in den Startlöchern. Das Android-Update soll noch diese Woche gezeigt werden, laut Twitter-Account von Huawei in drei Tagen.

Huawei P40-Reihe kommt mit EMUI 10.1

Wer diesen Blog verfolgt, der weiß, was in drei Tagen ansteht: Huawei wird eine neue P-Reihe vorstellen. Die P30-Reihe kam mit EMUI 9.1 und die P40-Reihe wird nun EMUI 10.1 einführen. Es ist aber noch nicht bekannt, was Huawei hier optimiert hat.

Huawei P40 Pro Header

Huawei P40 Pro in Schwarz

Man kann davon ausgehen, dass die Top-Modelle von 2019 relativ schnell mit dem Android-Update versorgt werden, sprich das Huawei P30 Pro und Huawei Mate 30 Pro. Wir gehen aber auch davon aus, dass uns Huawei irgendwann einen Zeitplan für andere Modelle nennt, die dann im Sommer und darüber hinaus versorgt werden.

Randnotiz: Huawei hat in China verkündet, dass es mittlerweile 100 Millionen aktive Nutzer mit EMUI 10 gibt, damit hat man die Zahl seit Januar verdoppelt. Das Ziel sind 150 Millionen aktive Nutzer, was einer Steigerung von knapp 50 Prozent im Vergleich zu EMUI 9 entsprechen würde. Mal schauen, ob/wann man das erreicht.

Huawei Mate Xs: Mein erster Eindruck

Huawei Mate Xs Header

Vor ziemlich genau zwei Tagen erreichte mich das Huawei Mate Xs, ein 2500 Euro teures Foldable. In diesem Beitrag gibt es mein erstes Fazit zum Gerät. Ende letzter Woche erreichte mich das Huawei Mate Xs und am Wochenende habe ich…23. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.