Hyundai Ioniq 5 N offiziell für 2023 bestätigt

Hyundai Ioniq 5 Heck Header

Hyundai hat im Rahmen der Ankündigung des Ioniq 6 auch verraten, dass es bald Details zu elektrischen Modellen der N-Reihe geben wird. Diese hat man jetzt auch genannt und den Anfang wird der Hyundai Ioniq 5 N kommendes Jahr machen.

Dieser wird seit einer Weile im Alltag getestet, aber Hyundai wollte heute leider noch keine Details nennen – und das Auto auch noch nicht zeigen. Bei den Details kann man sich den Kia EV6 GT anschauen, die Modelle werden ähnlich sein.

Hyundai zeigt zwei N-Elektrokonzepte

Darüber hinaus hat Hyundai auch zwei elektrische Konzeptautos der N-Reihe als Teaser gezeigt. Einmal den RN22e, der den Hyundai Ioniq 6 als Basis nutzt, und dann noch den N Vision 74, der ein reines Konzeptauto für die N-Reihe ist.

Hyundai N Header

Die Spezifikationen des Hyundai Ioniq 6 N kennen wir vom Kia EV6 GT, da gibt es 430 kW (585 PS) und 740 Nm Drehmoment. Der N Vision ist allerdings neuer ein Elektro-Wasserstoff-Hybrid mit 500 kW (680) PS und 900 Nm Drehmoment.

Die Kombination aus einem Akku mit 62,4 kWh und 4,2 kg Tank für Wasserstoff soll für eine Reichweite von über 600 km sorgen. Es ist nicht das erste Konzept dieser Art, auch bei Renault kam man schon auf die Idee, die Technologien zu vereinen.

Also, den Anfang wird ein Hyundai Ioniq 5 N machen, dann kommt vermutlich ein Hyundai Ioniq 6 N, beide nutzen im Kern die Technik des Kia EV6 GT und das neue Hybrid-Modell ist ein reines Konzept, was so vielleicht nicht auf den Markt kommt.

Video: BMW i4 M50 im Test

Ein elektrischer Lamborghini kommt 2028

Lamborghini Aventador Lp 780 Ultimae Header

Die Volkswagen AG bereitet die Marken derzeit für die Elektromobilität vor, nur bei Lamborghini wird es noch eine Weile dauern. Der neue Chef soll Lamborghini zwar mit ins elektrische Zeitalter nehmen, doch das wird noch einige Jahre dauern. Lamborghini setzt…13. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.