KiKA-Player-App: Neues Mediathek-Angebot des Kinderkanals gestartet

Kika Logo

Mit der „KiKA-Player“-App ist aktuell ein neues Mediathek-Angebot des Kinderkanals von ARD und ZDF gestartet. Die App ist ab sofort für Tablets und Smartphones in den gängigen Stores erhältlich.

Die App soll die mobile Ergänzung zum linearen KiKA sein und wird „mit der gleichen Sorgfalt und Sicherheit“ kuratiert und betreut. Formate können mit „Mag ich“ vorgemerkt oder bereits angefangene Sendungen zu einem späteren Zeitpunkt weitergeschaut werden.

Mehr dazu


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.