Marvel Studios: Neuer Spider-Man bleibt auf Erfolgskurs

Spider Man Strange Header

Es waren harte Monate für die Kinos und die Filmstudios, aber in diesem Jahr gab es wieder erste Filme, die Menschen in die Kinos lockten. Die meisten waren eher semi-erfolgreich, aber einige Ausnahmen gab es in diesem Jahr dann doch noch.

Spider-Man knackt die Milliarde

Der neue Spider-Man, der den Titel „No Way Home“ trägt, knackt trotz Pandemie viele Rekorde und konnte global jetzt sogar die Milliarde beim Umsatz über die Feiertage durchbrechen. In den USA ist es schon jetzt der erfolgreichste Film von Sony Pictures (Sony hat die Rechte an Spider-Man und ist daran beteiligt).

Der neue Spider-Man ist also noch keinen Monat in den Kinos und hat sich schon jetzt einen Platz in den Top 40 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten gesichert. In gewissen Kategorien (wie Superheldenfilme) ist er sogar schon in den Top 10 drin.

Da wundert es also nicht, dass Disney und Sony bereits eine weitere Trilogie mit Tom Holland beschlossen haben und man nicht nur schon jetzt an Spider-Man 4 arbeitet, sondern Tom Holland auch einige MCU-Gastauftritte bekommen wird.

Kommentar: Die große Auswahl der Streamingdienste ist gut

Netflix Logo Header

Aktuell kann man in Deutschland u.a. folgende Streamingdienste buchen: Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ und Sky. Dazu kommen Nischendienste wie DAZN oder Joyn. Kommendes Jahr folgt dann Paramount+ und ich vermute mal, dass spätestens ab 2023 auch HBO…26. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Philipp

    Der letzte Teil hat mich leider enttäuscht. Hoffentlich ist der wieder besser.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.