Nintendo Switch Online kommt auf 15 Millionen Nutzer

Nintendo Switch Online Snes Header

Nintendo feiert aktuell einen Rekord mit der Nintendo Switch, denn noch nie hat man über 10 Millionen Einheiten der Konsole in einem Quartal verkaufen können.

Doch Nintendo hat nicht nur die Hardware (von der es 2020 übrigens keine neue Version geben wird), sondern auch noch die Spiele und auch da läuft es derzeit extrem gut. Pokémon legte einen unglaublich guten Start hin.

Nintendo Switch Online wächst weiter

Nintendo hat allerdings noch ein Standbein bei der Switch und das ist Switch Online. Hier kommt man mittlerweile auf 15 Millionen Nutzer. Damit konnte man 5 Millionen neue Nutzer seit Sommer gewinnen. Nintendo schreibt auch:

But while new members continue to join, there are also those who do not renew their memberships. We will continue to enhance the appeal of the service to bring more features and more fun to Nintendo Switch.

Man kann sich darüber streiten, ob das nun gut oder schlecht ist, aber bei über 50 Millionen verkauften Konsolen ist das meiner Meinung nach maximal „okay“. Das dürfte aber auch daran liegen, dass das Angebot eher bescheiden ist.

Nintendo bietet zwar einige Klassiker (NES und SNES) an, aber man benötigt das Abo eben auch, um online spielen zu können. Mich würde mal interessieren, wie viele Nutzer noch dabei wären, wenn man das nicht benötigen würde.

Nintendo Switch Online könnte mehr bieten

Auch nach vielen Monaten finde ich das restliche Angebot von Nintendo Switch Online eher dürftig. Tetris 99 war eine gelungene Abwechslung, aber würde ich das Abo nicht für Online-Spiele benötigen, ich hätte wieder gekündigt.

Nintendo sagt irgendwie auch immer wieder, dass man das Angebot ausbauen und optimieren will, aber wenn ich ehrlich bin, dann hat man davon bisher nicht so viel gesehen. Ab und zu bekommen wir ein paar alte Klassiker, das war es.

Doch Nintendo Switch Online ist zum Glück nicht teuer, die 20 Euro im Jahr kann man verkraften. Dennoch habe ich Jahr für Jahr die Hoffnung, dass da mal mehr kommt. Vielleicht passiert es ja im vierten Jahr der Nintendo Switch.

Nintendo zeigt Switch-Roadmap für 2020

Nintendo Switch Lite Super Mario Bros Header

Nintendo hat eine Infografik veröffentlicht, in der man die Spiele für 2020 zeigt. Neue Spiele findet man in dieser Liste nicht, aber es ist ein schöner Überblick mit ein paar Highlights, die in diesem Jahr anstehen. Immerhin verfolgt ja nicht…21. Januar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.