o2 Banking startet Spar- und Investmentprodukte

Ab heute erhalten o2-Kunden über ihre o2-Banking-App Zugang zu den Spar- und Investmentprodukten von WeltSparen. Das kennt man bereits von anderen „Fintechs“ wie N26. 

Bei den WeltSparen-Produkten in der o2-Banking-App handelt es sich um Tages- und Festgelder von mehr als 60 Partnerbanken aus Europa sowie um ETF-Portfolios in vier Anlageklassen, die in Zusammenarbeit mit Vanguard und DAB BNP Paribas angeboten werden.

O2 Banking Weltsparen

Die über WeltSparen getätigten Spareinlagen sind gemäß den EU-Richtlinien durch die jeweiligen nationalen Einlagensicherungsfonds bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Bank und Kunde geschützt. Zu bedenken gilt also: Die deutsche Einlagensicherung gibt es nur, wenn man auch eine deutsche Bank für seine Geldanlage auswählt.

O2 Banking ist ein vollwertiges Girokonto, bei dem zur Nutzung eine App im Mittelpunkt steht. Hinter o2 Banking steht die Fidor Bank.

Mehr dazu

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.