Panasonic KX-TGE260: DECT-Telefon blockt Werbeanrufe

005 Fy2021 Panasonic Kx Tge262exn 02

Mit dem KX-TGE260 bietet Panasonic jetzt ein DECT-Telefon, das Schutz vor Werbeanrufen, Umfragen und mehr bieten soll.

Mit seinen Sperrfunktionen bietet das Panasonic KX-TGE260 einen Schutz vor unerwünschten Anrufen, der über das übliche Hinzufügen einzelner Rufnummern zu einer „Blacklist“ hinausgeht. Das Schnurlose kann nicht nur Anrufe von gewünschten Orts- oder Ländervorwahl herauszufiltern. Anrufe mit unterdrückter Rufnummer können ebenso abgewiesen werden.

Auch das Blockieren automatisierter Anrufe ist möglich. Damit sind vor allem PC-gesteuerte Wählautomaten gemeint, die für Call-Center die Anwahl von Rufnummern übernehmen. Das Panasonic TGE260 weist diese Anrufe bereits ab, bevor es klingelt

„Wählautomaten“ haben es schwer

Für Wählautomaten hält das Schnurlostelefon nämlich eine Aufgabe bereit: Wer nicht im Gerätetelefonbuch steht, muss einen vom Telefon angesagten, dreistelligen Sicherheitscode eingeben. Erst danach wird der Anruf durchgestellt. Befindet sich der Anrufer unter den 200 Telefonbucheinträgen, klingelt das Telefon wie gewohnt.

Das Panasonic sagt auf Wunsch den eingespeicherten Anrufernamen im Wechsel mit dem Klingelton an. Der integrierte Anrufbeantworter hält Anwender auch außer Haus auf dem Laufenden: Das KX-TGE260 informiert per SMS oder Anruf über neue Nachrichten. Anrufe signalisiert das TGE260 nicht nur akustisch, sondern auch visuell über den Anrufindikator am Mobilteil.

005 Fy2021 Panasonic Kx Tge260 2exn Red Light

Weiterhin gibt es eine Freisprechfunktion in Voll-Duplex-Qualität, eine Handyruftaste, eine zeitgesteuerte Klingeltonabschaltung sowie einen Wecker mit Schlummerfunktion und Wochentageinstellung.

Das Panasonic KX-TGE260 mit AB und Anrufschutz ist ab Mai 2021 für 49,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) in der Farbe Champagner verfügbar. Auch gibt es das KX-TGE262 mit zweitem Mobilteil für 69,99 Euro.

Parallel führt Panasonic das KX-TGE250 ohne Anrufbeantworter ein. Auch hier können Nutzer bis zu 1000 Rufnummer sperren sowie ganze Rufnummernkreise und anonyme Anrufe abweisen. Die Funktion zum Herausfiltern von Wählautomaten und die Handyruftaste sind hier nicht integriert. Das Panasonic KX-TGE250 ist für 39,99 Euro erhältlich.

FRITZ!Fon C6 im Test

Fritzfon C6 Header

Seit ein paar Wochen nutze ich das FRITZ!Fon C6 und in diesem Beitrag will ich ein paar Erfahrungen mit euch teilen und auch ein Fazit dazu abgeben. Zu Beginn des Jahres ging unser Festnetztelefon kaputt und wir haben erst kurz…9. Mai 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.