PlayStation 5: Sony will AAA-Spiele für neues VR-Headset sichern

Playstation Ps Vr Header

Sony arbeitet derzeit an einem neuen VR-Headset für die PlayStation 5, welches einige Neuerungen mitbringt. Der Schritt wurde Anfang 2021 bestätigt und der VR- Controller sogar gezeigt, jetzt geht es allerdings noch um die Details.

Das neue VR-Headset könnte Ende 2022 auf den Markt kommen, doch diese Woche gab es wohl ein internes Meeting mit einigen Entwicklern. Dort hat Sony neue Details genannt und wohl verraten, dass es ein OLED-HDR-Panel gibt.

Das Sichtfeld bei der neuen Generation ist wohl auch etwas größer (10 Grad) und der Controller erkennt, wie weit die Finger entfernt sind, wenn man diesen nicht berührt. Doch neben der Hardware werden vor allem die Spiele wichtig sein.

Sony will AAA-Spiele für VR-Headset

Hier versucht Sony laut UploadVR die Entwickler von AAA-Spielen zu überzeugen und man hofft auf ein Hybrid-Modell bei einigen Titeln. Heißt: Es soll parallel eine normale Version für die PlayStation 5 und noch eine VR-Version geben.

Da sich Sony das von den Entwicklern wünscht, werden einige Spiele von Sony selbst sicher auch diesen Weg gehen. Da wird es interessant zu sehen, welche Titel man für Ende 2022 oder 2023 ankündigt, denn bei einigen davon wird man das Spiel dann womöglich auch komplett in der virtuellen Realität spielen können.

Interessant ist auch, dass sich Microsoft bei der Xbox gegen VR entschieden hat und Sony bei der PlayStation nun noch mehr in diese Richtung gehen möchte. Ich war lange ein VR-Skeptiker, doch letzten Sommer hat mich Half-Life: Alyx vom Gegenteil überzeugt. Ich bin daher sehr gespannt was Sony geplant hat.

Neues Astro Bot? Team ASOBI plant etwas Großes für die PlayStation 5

Astro Playstation Controller Header

Sony hat dem „Japan Studio“ zum Start ins neue Jahr einen eigenen Namen spendiert und später auch ein neues Logo gezeigt. Das Studio nennt sich jetzt „Team ASOBI“ und es sucht bereits aktiv nach Verstärkung. Was ist geplant? Das wissen…2. August 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.