Polestar 3: Elektro-SUV als Konkurrenz für das Tesla Model Y?

Polestar Precept Konzept Header

Vor ein paar Jahren beschloss Volvo, dass man Polestar zu einer reinen Marke für E-Autos macht und Tesla angreifen möchte. Mit dem Polestar 1 wurde auch sowas wie eine Alternative zum Model S auf den Markt gebracht, doch es handelt sich dabei um ein Hybrid-Sportauto, bedient also eine etwas andere Zielgruppe.

Von nun an geht es rein elektrisch weiter und das zweite Modell wird der Polestar 2 im Sommer sein, der nun in China produziert wird. Damit greift man das Model 3 von Tesla an. Außerdem wirbt man seit 2020 auch mit dem Precept, bei dem es sich aber um ein reines Konzeptauto handelt, welches einen Ausblick auf die Zukunft gibt.

Der Polestar 3 soll 2021 kommen

Doch was kommt danach? In welche Richtung wird der Polestar 3 gehen? Wie man gegenüber Autocar mitgeteilt hat, wird das dritte Modell von Polestar ein Performance-SUV sein. Er wird Design-Einflüsse vom Precept haben und man will dort auch ein paar Dinge einführen, die man mit dem Precept die letzten Wochen gezeigt hat.

Polestar Precept Header

Polestar Precept

Der Polestar 3 soll den minimalistischen Ansatz von Volvo fortführen, könnte sich beim Design aber etwas stärker vom Mutterkonzern unterscheiden. Man möchte ab 2021 mit dem Polestar 3 an den Start gehen, was bisher aber noch unklar ist: Wird es ein eher „kompakter“ SUV (Model Y) oder ein großer SUV (Model X)?

Ich würde eher auf einen kompakteren SUV tippen, also eine etwas höhere Version vom Polestar 2, die dann gegen das Model Y antreten wird. Die Nachfrage nach dem Model X ist immer häufiger rückläufig, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass der Polestar 3 so groß wird – andere Hersteller wie VW gehen auch in diese Richtung.

Der Polestar Precept im Video

Mercedes-Benz plant Elektroautos mit AMG-Branding

Mercedes Benz Amg

Mercedes-Benz hat große Pläne für die kommende Flotte an Elektroautos, es wird aber noch eine Weile dauern, bis wir das erste Modell sehen werden, welches komplett als Elektroauto geplant wurde. Die EVA-Plattform (Electric Vehicle Architecture) wird noch entwickelt, den Anfang…6. April 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.