Zoe-Nachfolger: Renault plant neue Plattform

Renault Elektro Konzept Header

Die Renault-Nissan-Mitsubishi-Alliance hat gemeinsam die CMF-EV-Plattform entwickelt, die Renault schon bald für einen neuen Elektro-SUV nutzen wird. Und auch Nissan wird bald mehrere Elektro-SUVs damit auf den Markt bringen.

Renault Zoe: Neue Plattform für Nachfolger

Diese Plattform ist aber nicht für kompakte und kleine Auto geeignet, wie zum Beispiel den Zoe. Der ist aktuell noch sehr erfolgreich, irgendwann wird es dann aber auch mal einen Nachfolger geben. Und dafür plant Renault eine Plattform.

Die CMF-B-EV-Plattform soll wieder zusammen entwickelt werden und laut ANE die Basis für die kompakte Zukunft sein. Ein Nachfolger für den Zoe könnte der Renault 5 sein, den der Autohersteller letzte Woche als Konzept präsentierte:

Renault 5 Konzept Header

Für Renault ist diese Plattform besonders wichtig, da nicht nur der Zoe bei den Elektroautos ein Besteller ist, sondern Modele wie der Clio und Captur bei den Benzinern zu den Bestsellern gehören. Renault möchte also das C-Segment neu erobern und gleichzeitig die sehr starke Position im B-Segment verteidigen.

Renault Zoe: Volkswagen bereitet Angriff vor

Über einen möglichen Nachfolger für den Renault Zoe wollte man aber noch nicht sprechen, was auch daran liegen könnte, dass er noch zu erfolgreich ist. Doch die Konkurrenz macht sich bereit und Volkswagen möchte ab 2023 mit einem VW ID.2 starten, für den aktuell ebenfalls eine neue Elektro-Plattform entwickelt wird.

Renault hat noch etwas Zeit, doch wenn man in diesem Bereich erfolgreich bleiben möchte, dann muss man natürlich einen Nachfolger für den Zoe entwickeln. Im Moment konzentrieren sich die großen Autohersteller noch auf SUVs und größere Modelle, doch die Kompaktklasse wird in wenigen Jahren auch durchstarten.

VW ID.3 Pure startet bei Volkswagen

Volkswagen Vw Id Id3 Elektro Header

Volkswagen hat heute wie erwartet einen neuen VW ID.3 ins Rennen geschickt, den VW ID.3 Pure. Der Konfigurator wurde auch ein bisschen überarbeitet und zeigt nun die drei Versionen an, die man von Anfang an für das Auto geplant hatte:…21. Januar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.