Samsung Galaxy A90 5G vorgestellt: Mittelklasse mit Snapdragon 855

Samsung Galaxy A90 5g Header

Samsung hat vor ein paar Tagen zwei neue A-Modelle indirekt bestätigt und eines davon wurde heute vorgestellt: Das Samsung Galaxy A90 5G. Das Galaxy A90 ist mit einem Snapdragon 855 ausgestattet und Samsung hat dem Modell das X50-Modem für 5G spendiert. Das ist bisher einmalig in der Mittelklasse.

Samsung Galaxy A90 5G: Die Ausstattung

Das Amoled-Display des A90 ist 6,7 Zoll groß und löst mit FHD+ auf, es gibt 6 oder 8 GB RAM, 128 GB internen Speicher (erweiterbar), einen Akku mit 4500 mAh, eine Triple-Kamera (48 MP, F2.0; 5 MP, F2.2, Tiefe; 8 MP, F2.2, Weitwinkel), eine Frontkamera mit 32 MP und schnelles Laden mit 25 Watt.

Der Fingerabdrucksensor befindet sich unter dem Display und man kann das Samsung Galaxy A90 5G in Schwarz und Weiß kaufen. Ab morgen wird es auch schon in Südkorea angeboten, Samsung nennt aber keine Details zum Preis.

Samsung Galaxy A90 5g

Die Ausstattung des Galaxy A90 befindet sich zum größten Teil auf Flaggschiff-Niveau und es gibt Flaggschiffe auf dem Markt, die sind schlechter ausgestattet. Ich weiß also nicht, ob wir hier noch von Mittelklasse reden können, das wird dann vermutlich auch der Preis von diesem Modell zeigen.

Die A-Klasse sorgte in diesem Jahr jedenfalls wieder für Wachstum bei den Verkaufszahlen von Samsung, daher fokussiert man sich weiterhin auf neue Modelle und mit der A9X-Reihe begeben wir uns jetzt auf ein Highend-Level.

Samsung Galaxy A90 5g Specs

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.